Jedes Jahr 3 aktuelle Themen im Bündnis-Plenum

Heuer am 16. Mai, von 17.00 bis 20.00 Uhr gehen wir mit den Themen “Mitmach-Börse”, “Neubürger und Rückkehrer” und “Sorgende Gemeinschaften” an den Start. Gemeinsam beraten die etwa 80 teilnehmenden Fach- und Führungskräfte und interessierten Gäste Inhalte, Ansätze und Strategien der Best-Practices je für den Landkreis und die eigene Organisation.

Unsere Kooperation ist langjährig geübt, die ehrenamtlichen und hauptberuflichen Fach- und Führungskräfte kennen sich und haben schon diverse Projekte gemeinsam geschultert. Auch das Format der Veranstaltung ist mittlerweile erprobt: Nach kurzen News aus der Runde steht viel Zeit für Beratung und Diskussion in den einzelnen Themen zur Verfügung. Ziel ist es, parallel zur inhaltlichen Diskussion immer auch konkrete Handlungsansätze heraus zu arbeiten, um eine schnelle Umsetzung der Beratungsergebnisse auf den Weg bringen zu können.

Die Imbiss-Pausen werden von den Teilnehmenden dabei rege genutzt, sich auch informell untereinander auszutauschen.

Auswahl und Moderation der Themen-Workshops erfolgt durch die Steuerungsgruppe. Jedes Jahr wird die Steuerungsgruppe neu bestimmt und beauftragt. Sie ist offen für alle an Planung auf Landkreisebene interessierten Funktionsträger/innen.

Eine Einladung mit Tagungsverlauf und Anmeldemöglichkeit wird ab Ende April hier online verfügbar sein.

 

Unsere bisherigen Themen, Workshops und Vorträge im Überblick …

Aufstellung aller Bündnispleni und Vorträge